Kooperationen im Ganztag

Um unsere Standorte gut im Stadtteil zu vernetzen und um unser Ganztagsangebot möglichst bunt gestalten zu können, haben wir verschiedene Kooperationspartner.

So bietet z.B. der SC Sternschanze verschiedene Sportkurse bei uns am Nachmittag an. Vom Ballsport über den Trampolinkurs bis hin zum Fußballtraining stehen den Schülern attraktive Kursangebote zur Verfügung.

Ein weiterer und ganz neuer Kooperationspartner ist „Die Esche“ – das Jugendkunsthaus. Die Esche bietet als Jugendkunsthaus in privater Initiative ein breites Spektrum an Kreativkursen für Kinder und Jugendliche an – von Tanz und Bewegung über Gesang und Theater, bis zu Zeichnen, Malen und Handwerken.

Auch Boxout ist ein langjähriger Partner von unserem ReBBZ. BOX-OUT ist anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII und widmet sich im besonderen Maß der Jugendgewaltprävention.

Gewaltprävention an Schulen und die hierfür benötigte langfristig angelegte Integration von

möglicherweise gefährdeten Kindern und Jugendlichen, besonders derer mit Migrationshintergrund, umschreibt die unmittelbare Arbeit. Es sollen Bildungsbarrieren gesenkt und Soziales und Personelles Lernen vorangetrieben werden. Dazu begeht BOX-OUT neue moderne Wege, wissenschaftlich überprüft und begleitet.

Viele Musiktherapeutische Angebote, sowie der Gesangs- und Instrumentalunterricht wird von unserem Kooperationspartner „Zukunftsmusik“ übernommen.

Durch die Förderung der Schüler in ihrem Talent werden das Selbstwertgefühl und die Wahrnehmung für sich und andere gestärkt. Zukunftsmusik Hamburg organisiert regelmäßig Konzerte, auf denen die Schüler ihr Können zeigen und lernen, sich auf der Bühne zu präsentieren.