Systemberatung

Unter Systemberatung verstehen wir regelhafte („systematische“) Kooperationsformen von Pädagoginnen und Pädagogen sowie schulischen und außerschulischen Beraterinnen und Beratern.

Formen der Systemberatung sind:

* Ansprechpartnermodell in den Schulen
* Beratungsrunden, die multiprofessionell und häufig mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der ASDs besetzt sind
* Beratung von schulischen Beratungsdiensten
* Fachinformationsveranstaltungen zu schulrelevanten Themen und Problemstellungen
* Beratung bei der Entwicklung von gewaltpräventiven Gruppenangeboten in Schulen in Zusammenarbeit mit Jugendhilfe